Sexcam Know How

Augen auf bei Livecam Flatrates

Von  | 

Livecam Flatrates:
Jeder Surfer, der nach Livesex Angeboten sucht, stösst auf eine Unmenge Livecam Flatrate Angebote. Jeder Anbieter wirbt mit den tollsten, geilsten, schnellsten Livecams und der besten Bildqualität trotz Flatrate. Doch hier ist Vorsicht geboten. Schnell ist man 20-40 Euros los und ärgert sich über miese Qualität der Livecam Übertragung.
Mögliche Schwächen von Flatrates  sind:

  • Überfüllte Chats
  • Keine 1 zu 1 Unterhaltung
  • Ausländische Cams
  • Gefakte Chats
  • Gefakte Livecams – Also Video Streams
  • viel zu langsame Übertragungsraten
  • Kein Ton
  • total Hässliche Girls
  • Angepriesene Girls sind nicht vorhanden
  • Sehr schlechter Support

Livecam Pauschal und Flatrate Angebote

Wie unterscheidet man die guten Livecam von schlechten Livecam Angeboten?
Qualität hat ihren Preis! Bei niedrigen Preisen der Webcam Sex Flatrate  Angeboten bleibt dem Anbieter nicht viel qualitativer Spielraum. Dies wirkt sich auf die Anzahl der Girls und der verfügbaren Chaträume aus. Gute Pauschalangebote gibt es aber nur wenige. Die folgenden Anbieter können wir aber ruhigen Gewissens weiterempfehlen. Eine gute Reputation haben beispielsweise Joyfaktor (LINK). Eine der besten Livecam Flatrates im  Internet ist momentan jedoch FUNDORADO (LINK).

Fazit

Bleiben wir aber realistisch – Wunder darf man bei solchen Angeboten nicht erwarten. Trotzdem sind Livecam Flatrates eine echte Alternative für alle, die auf Vielfalt legen, denn viele Anbieter haben neben den Cams auch Videos und Bildergalerien im Angebot. Wir empfehlen diese Livecam Flatrates.

Kommentar schreiben:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.