Top Livecam Girls

Maria Mia: Camgirl und Pornostar

Von  | 

 

Maria Mia bei Livestrip.com Hier gehts zum Maria Mia Club

Im Urlaub - muss auch mal sein.

Von der Tanke zum Pornocasting

2003 wurde Maria Mia auf der Venus angesprochen und zu einem Porno Casting eingeladen in diesem Moment begann die Erotik Karriere der gelernten Einzelhandelskauffrau (Tankstelle). In den letzten Jahren produzierte sie Jede Menge Pornos, Clips und Szenen und erarbeitete sich so einen festen Platz in der deutschen Pornolandschaft.

Ihre größten erfolge hatte sie bei den Labels Inflagranti (Straßenficker) und Magma (Unmoralische Prüfung).

Wie geht guter Sex?

Auf die Frage, was guten Sex auszeichnet antwortete Sie in in einem Interview sinngemäß: Von gutem Sex kann man dann sprechen, wenn alle Beteiligten sich hingeben und gehen lassen können. Spaß haben und aufeinander eingehen ist ebenfalls sehr wichtig.

Dabei trennt sie stark den professionellen Sex vor der Kamera, der auch geil ist und den privaten Sex mit dem Ehemann, der vertrauter und intimer ist.

Das Internet ist Porno!

Das Pornokarussel dreht sich schnell Maria Mia hat schnell begriffen, wie wichtig das Internet ist. Bei Livestrip.com hat sie einen Webcam Kanal, auf dem Du sie regelmäßig live besuchen kannst.

Die Anmeldung bei Livestrip ist kostenlos und Du bekommst sogar noch einen Chatcoin Gutschein geschenkt. Die regelmäßigen Gewinnspiele und Bonus Aktionen sorgen dafür, dass Du Dich regelmäßig mit Coins eindecken kannst.

... eines meier Lieblingsbilder von Maria Mia

Intelligent und sexy

Wer Maria Mia nur aus ihren Filmen kennt, wird überrascht sein, sie im Chat zu erleben oder in einem Interview zu hören, denn Maria Mia ist eine hoch intelligente und verbal schlagfertige Frau, die sehr genau weiß was sie will und ihren “Job” durchaus als erfolgsorientiertes Unternehmen betrachtet. Nicht ohne Grund konnte sie sich in über 12 Jahren als eine der beliebtesten Porno Darstellerin etablieren.

Hobbyköchin, verheiratet, erotisch

Seit 2008 ist die Hobbyköchin mit Till (ebenfalls aus der Erotikbranche, allerdings hinter der Kamera aktiv) verheiratet und seit 2012 sitzt sie „Vorsitzende der Jury“ in der Eronite-Reality-Serie “Das Lesbencasting”.
Maria Mia masturbiert übrigens 2-3 Mal die Woche – je nachdem wie sie die Lust darauf überkommt – und natürlich vor der Webcam im Chat.

Maria Mia bei Livestrip.com Hier gehts zum Maria Mia Club

Kommentar schreiben:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.